Bad Gastein

Bad Gastein – Quelle ewiger Jugend. Mythos pur.

Atemberaubend.
Inspirierend.
Transformierend.

Ein Weltkurort. Auf 1000 Meter Höhe. Umgeben von prächtigen Bergpanoramen.

Absolut surreal und einzigartig zu jeder Jahreszeit, wird hier mutig die Gegenwart und Vergangenheit, das Zeitgenössische und das Traditionelle kunstvoll miteinander verknüpft. Ein Kraftplatz der Kontraste. Und das schon seit Jahrhunderten:

Eiskalt tosende Riesenwasserfälle treffen auf heilende heisse Quellen. Wildromantische Natur auf grandiose Gründerzeitarchitektur. Achtsamkeit auf Abenteuer. Verwunschene Grand Hotels auf riesige Berggiganten. FeinGeist auf ZeitGeist. Berauschende Kraftorte auf zeitgenössische Kunst. Bizarre Belle-Époque auf Brutalismus. Leerstand auf Start Up. Almjausen auf Supperclubs. Urige Hütten mit Kamin und Kaiserschmarrn auf Vernissagen in Gallerien. Bad Gastein ist 365 Tage im Jahr ein Erlebnis.

Lassen Sie sich von der Muse küssen! In einer einmaligen Symbiose all dieser Kontraste, die bereits urbane Nomaden und Kreative aus aller Welt – von Einstein, Schubert, Klimt, Strauss oder Thomas Mann zur jährlichen Sommerfrische in unseren Sehnsuchtsort verführten, werden tief verborgene Träume und Sehnsüchte wahr.