SPRING SKIING IN GASTEIN

 

5 Gründe, Skifahren im Frühling zu lieben

 

Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen und die Frühlingssonne wärmt. Spring Skiing ist eine ganz andere Experience als die Skitour im Januar – weniger rauh und irgendwie gelassener. Ein Bad im Licht. Ob beim Skifahren oder später im Liegestuhl zum Apero. Deshalb haben wir tolle Frühlingsangebote für Euch!

 

1. Dieser besondere Schnee…

+ Firn, der samtige, sonnen-geküsste Eisschnee auf den Pisten, macht das Skifahren so weich und zu einem völlig neuen Erlebnis.

+ Es ist kein Geheimnis: In den vergangenen Jahren boten die letzten Wochen der Skisaison oft die besten Konditionen. Bis tief in den April hinein perfekte Bedingungen, für Anfänger genauso wie für Off-Piste-Heroes. Oder für Freestyler, die es lieben im Frühling besonders sanft zu landen.

 

2. Das erste Sonnenbad

+ Ein Liegestuhl, ein großartiger Ausblick vor der Nase und eine Sonnenbrille auf der Nase. Vielleicht noch ein Drink dazu? Wie auf einem dieser elegant-heiteren Werbeplakate aus den 50er Jahren. Und dazu natürlich quietschblauer Himmel. So sieht das Traumbild eines Skitages im Frühling aus.

+ Und am liebsten möchte man sitzen bleiben bis die Sonne hinterm nächsten Bergrücken verschwindet. Das Panorama, die Berge, der Liegestuhl –  wartet alles schon bei uns. Sie müssen nur an die Sonnenbrille denken. Obwohl…, ach was, eigentlich müssen sie nicht mal das.

 

3. Mehr von allem

+ Während der Sonnenskilauf-Saison gibt‘s so viele Möglichkeiten. Vormittags Skifahren und nachmittags in den Spa? Oder lieber ein lazy breakfast und dann gemütlich auf den Berg? Egal wie, die Chancen stehen super, dass Sie die Piste auch mal ganz für sich alleine haben.

+ Der große Ansturm ist vorbei. Das Gasteiner Tal lebt wieder seinen ruhigeren Takt. Und nach dem Spring Skiing bleibt immer noch sooo viel vom Tag übrig für mehr. Für Hiking, Wellness oder für Bad Gasteins Geheimnisse und den verblüffenden Spagat zwischen urbanem Beat, Grand-Hotel-Grandezza und Bergdorf-Feeling.

 

4. So viel Möglichkeiten, die Seele baumeln zu lassen

+ Sie lieben Massagen oder eine belebende Yoga-Stunde am Morgen bei einem richtig guten Lehrer? All das kann man im Frühling fast noch mehr genießen als den Rest des Jahres. Unser Spa-Team und unsere Teacher und Guides haben mehr Raum und Zeit, auf Ihre individuellen Wünsche einzugehen.

+ Und weil es Körper und Geist so gut tut, endlich die Winterstarre abzuschütteln. Ganz abgesehen davon, dass tolle Spa-Specials warten.

 

5. Dabei sein, wenn die Natur erwacht

Frühling in den Bergen, das ist auch die Zeit der Erneuerung. Nach einem strengen Bergwinter kommt die Rückkehr der Natur einem immer wieder vor wie ein kleines Wunder. Das Licht bringt neue Kraft. Wer sich jetzt eine Auszeit gönnt, kommt im wahrsten Sinne des Wortes als neuer Mensch zurück.

>> Unsere Spring Skiing Angebote <<